AWV Isar Inn

Zustellung / Abholung der Abfallbehälter zum / vom Grundstück

Egal ob die Abfallbehälter persönlich, per Telefon, per Fax oder auf dem Postweg an-, ab- oder umgemeldet werden, die Abfallbehälter werden ausnahmslos durch unser Vertragsunternehmen in der Regel innerhalb von 7 Werktagen ab Eingang der An-, Ab- bzw. Ummeldung am jeweiligen Grundstück einmal im Jahr bei Bio- und Restmüllbehältnissen gebührenfrei angeliefert bzw. vom jeweiligen Grundstück abgeholt. Die Abfallbehälter müssen nicht selbst angeliefert bzw. abgeholt werden!

Für jeden weiteren An-/Um-/Abmeldevorgang innerhalb eines Kalenderjahres eines Restmüll- oder Biobehältnisses beträgt die Gebühr pro Vorgang: 22,00 €

Bitte stellen Sie die abgemeldete Behälter so zur Abholung bereit, dass sie gut sicht- und erreichbar sind. Die Abfallbehälter sind dem Grundstück zugeordnet und werden nur von unserem Vertragsunternehmen zugestellt, abgeholt oder auf einem anderen Grundstück aufgestellt.