AWV Isar Inn

telefonische An-, Ab- oder Ummeldung

Grundstückseigentümer bzw. deren Bevollmächtigte können beim Abfallwirtschaftsverband Isar-Inn während der Öffnungszeiten über die kostenlose Telefonnummer 0800 2 333 555 Abfallbehälter telefonisch an-, ab- oder ummelden. Folgende Informationen sind hierfür vor dem Anruf bereitzuhalten:

  • PK-Nummer oder Finanzadresse: Unter der PK-Nr. wird das Grundstück, unter der Finanzadresse der Eigentümer in der EDV des AWV Isar-Inn geführt. Die PK besteht aus drei Teilen (z.B.: 06 / 00009876 / 001) und ist auf den Gebührensbescheiden vor 2019 (links oben) zu finden. Die Finanzadresse ist eine zweiteilige Nummer (z.B.: 12345-1) und ist auf den Gebührenbescheiden ab 2019 (Mitte rechts) und auf dem Konto-Auszug mit der letzten Abbuchung zu finden.
  • Adresse des Grundstücks: Straße, Hausnummer und Gemeinde
  • Art und Menge der vom Grundstück abzuholenden (abzumeldenden) Abfallbehälter: Diese sind z.B. auch auf dem Gebührenbescheid oder auf dem Kontoauszug mit der letzten Abbuchung aufgeführt und sollten am Grundstück auch bereitstehen.
  • Angaben zum Verbleib von Eigentumsbehältern: Falls Sie ein Restmüllgefäß abmelden, das sich in Ihrem Eigentum befindet (Eigentumsbehälter mit roter Gebührenkontrollmarke) ist anzugeben, ob das Gefäß nur entwertet oder mitgenommen werden soll.
  • Art und Menge der am Grundstück anzuliefernden (anzumeldenden) Abfallbehälter: Bei den vom AWV angebotenen Abfallbehältern handelt es sich ausschließlich um Leihgefäße, die nicht gekauft werden müssen. Die verschiedenen Gefäßarten und die zugehörigen Gebühren finden Sie in der Übersicht.
  • Telefonnummer des Anrufers
  • Datum, ab wann die Abholung bzw. Lieferung der Abfallbehälter erfolgen soll

Hinweis: Die angemeldeten bzw. abgemeldeten Abfallbehälter werden durch unser Vertragsunternehmen innerhalb einer Woche ab Eingang der telefonischen Ab- bzw. Anmeldung von Ihrem Grundstück gebührenfrei abgeholt bzw. an Ihr Grundstück gebührenfrei geliefert. Die Abfallbehälter brauchen nicht selber angeliefert bzw. abgeholt werden! Bitte stellen Sie die Behälter so zur Abholung bereit, dass sie gut sicht- und erreichbar sind. Die Abfallbehälter sind dem Grundstück zugeordnet und werden nur von unserem Vertragsunternehmen zugestellt, abgeholt oder auf einem anderen Grundstück aufgestellt.